DATENSCHUTZ UND SICHERHEIT 

 

 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihre Privatsphäre sind uns sehr wichtig. Wir freuen uns, dass Sie sich dafür interessieren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten. Mit dieser Erklärung möchten wir Sie daher darüber informieren, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten im Rahmen der seit 2016 gültigen Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO, umgehen:

 

DATENVERARBEITENDE STELLE

Verantwortliche Stelle und Dienstanbieter ist die THE CABINET Retail UG, Eppendorfer Baum 32, 20249 Hamburg. Bei Fragen zu unserer Website und den nachstehenden Ausführungen wenden Sie sich bitte an info@thecabinet.de.

 

WAS SIND PERSONENBEZOGENE DATEN

"Personenbezogene Daten" sind gesetzlich definiert als "Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person". Darunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse oder andere Angaben, welche man auf eine bestimmte natürliche Person zurückführen kann.

 

WAS PASSIERT WENN ICH NUR KURZ DIE SEITE BESUCHE, OHNE ETWAS ZU BESTELLEN ODER MICH EINZULOGGEN

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Aufruf einer Webseite speichert der Webserver lediglich automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. den Namen der angeforderten Datei, Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert.

 

Diese Zugriffsdaten werden ausschließlich zum Zwecke der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite sowie der Verbesserung unseres Angebots ausgewertet. Dies dient gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Zugriffsdaten werden spätestens 14 Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs gelöscht.

 

 

WANN KOMMT ES ZUR ERHEBUNG UND VERWENDUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

1. LOGIN UND BEZAHLWEGE

Wir erheben und verwenden Ihre Daten bei Ihrer Registrierung für ein Kundenkonto und soweit dies für die Abwicklung des Kaufprozesses notwendig ist, aber auch, um Ihnen ein individuelles Einkaufserlebnis zu bieten. Ihre Daten werden an Dritte nur übermittelt, soweit dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung notwendig ist. So erhalten beispielsweise die bei der Bestellabwicklung von uns eingesetzten Dienstleister (z.B. Transporteur, Zahlungsdienstleister, Bank) die notwendigen Daten zur Bestellabwicklung.

Wir schützen die Übertragung Ihrer Daten mit einer sicheren SSL-Verbindung (Secure Socket Layer), die gewährleistet, dass Ihre persönlichen Daten inklusive Kreditkarten- und Kontoinformationen sicher über das Internet übertragen werden. Die Daten werden so verschlüsselt, dass sie nur für das Zahlungssystem lesbar sind.

 

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines Kundenkontos via Paypal freiwillig mitteilen. Pflichtfelder werden als solche gekennzeichnet, da wir in diesen Fällen die Daten zwingend zur Vertragsabwicklung, bzw. zur Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme oder Eröffnung des Kundenkontos benötigen und Sie ohne deren Angabe die Bestellung und/ oder die Kontoeröffnung nicht abschließen, bzw. die Kontaktaufnahme nicht versenden können. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verarbeitung eingeschränkt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht an die unten folgende Kontaktmöglichkeit erfolgen: info@thecabinet.de

2. NEWSLETTER  

Beim Abonnement eines Newsletters willigen Sie darin ein, dass die THE CABINET Retail UG, Eppendorfer Baum 32, 20249 Hamburg, Ihre angegebenen Daten verwendet, um Ihnen per E-Mail Informationen über die von Ihnen ausgewählten Inhalte bzw. Produkte zukommen zu lassen. Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen und gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zuzusenden. Ihre Einwilligungserklärung können Sie jederzeit mit sofortiger Wirkung abmelden,  entweder schriftlich an THE CABINET Retail UG, Eppendorfer Baum 32, 20249 Hamburg  oder per E-Mail an info@thecabinet.de. Sie haben außerdem die Möglichkeit, über den dafür vorgesehenen Link am Ende eines jeden Newsletters, das Abbonnement abzubestellen. Ihre Daten werden an von uns eingesetzte Dienstleister ausschließlich zur Verwaltung und zum Hosting der Daten übermittelt.

Es kann sein, dass wir im Rahmen der Versendung von Newslettern Nutzungsdaten zur Erstellung pseudonymisierter Nutzungsprofile für Zwecke der Marktforschung, Werbung oder bedarfsgerechten Gestaltung der Newsletter verwenden. Im Rahmen von eigenen Marketingaktionen können die von uns eingesetzten Dienstleister die notwendigen Daten zur Auftragsabwicklung erhalten. Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Dienstleistern lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht gestattet und erfolgt auch bei keinem der von uns betrauten Dienstleister. Dieser Verwendung können Sie jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg oder durch eine E-Mail an info@thecabinet.de widersprechen.

Ferner werden Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke erhoben, verarbeitet und verwendet. Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg oder durch eine E-Mail an info@thecabinet.de widersprechen.

Wir erheben und verwenden außerdem die Daten, die Sie uns im Rahmen der Nutzung des Kontaktformulars geben, zur Durchführung Ihrer Anfragen.

 

3. COOKIES

Wir verwenden sog. Cookies, um die Navigation und Nutzung unserer Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Cookies sind kleinere Dateien mit Text-Informationen, die während des Abrufs des Angebotes auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Wir benötigen die Cookies, um Sie nach erfolgreicher Anmeldung im geschützten Bereich für die gesamte Dauer Ihres Besuches zu identifizieren und zu autorisieren. Cookies dienen aber auch dazu, die Präferenzen der Besucher zu speichern. So können wir die Inhalte unserer Website gezielt auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und somit unser Angebot für Sie verbessern. Wir können mit den Cookies keinen Bezug zu Nutzern herstellen. Sie können die Option zur Speicherung dieser Cookies jederzeit in den Systemeinstellungen Ihres Browser deaktivieren und vorhandene Cookies löschen. Jeder Nutzer kann das Angebot auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies allerdings zur Funktionseinschränkung unseres Angebotes führen.

Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung (Ende der Session) automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (Session-Cookies). Session-Cookies werden beispielsweise benötigt, um Ihnen die Warenkorb-Funktion über mehrere Seiten hinweg anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies, die über die Browser-Sitzung hinaus für eine bestimmte Zeit (je nach Cookie zwischen einem Tag und fünf Jahren) auf Ihrer Festplatte verbleiben. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, welches Land und welche Sprache Sie bei Ihrem letzten Besuch auf unserer Website ausgewählt haben. Diese persistenten Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und nach der vorgegebenen Zeit durch den Browser gelöscht. Bei den Cookies kann es sich auch um solche von Drittanbietern handeln.

 

4. RETARGETING-FUNKTIONEN

Wir verwenden auf unserer Website Retargeting- und Remarketing-Funktionen von Drittanbietern. Diese Technologien ermöglichen es, Internetnutzer, die zuvor thecabinet.de besucht haben, auf den Websites unserer Partner mit personalisierter Werbung anzusprechen. Hierzu speichert der jeweilige Retargeting- bzw. Remarketing-Anbieter ein Cookie auf Ihrer Festplatte. Auf Basis der Cookie-Technologie werden in pseudonymisierter Form Nutzungsinformationen gespeichert, bspw. welche Werbung Sie von uns erhalten oder angeklickt haben, welche Produkte Sie sich angesehen haben, ob etwas gekauft wurde. Die pseudonymen Daten werden zu keinem Zeitpunkt mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt und dienen ausschließlich dazu, Werbung auf die Interessen des jeweiligen Nutzers bezogen zu ermöglichen.

Der Verwendung der Retargeting- bzw. Remarketing-Funktion können Sie widersprechen, indem Sie über folgende Links, bei den jeweiligen Drittanbietern die Seiten zur Deaktivierung der Cookies aufrufen:
Google
Quisma
Criteo

 

5. EINSATZ VON GOOGLE ANALYTICS

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), ein. Google Analytics basiert auf Cookies und ermöglicht die Analyse der Benutzung der Websites. Wir haben für unsere Website die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die mit den Nutzungsinformationen automatisch mit übermittelten IP-Adressen von Google innerhalb der Europäischen Union oder in einem anderen Staat des Europäischen Wirtschaftsraums gekürzt werden, bevor die Weiterleitung und Speicherung dieser Daten in die USA erfolgt. Nur in Ausnahmefällen werden IP-Adressen an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. In unserem Auftrag benutzt Google diese Informationen, um für uns die Nutzung der Website auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und weitere mit der Website- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Das beschriebene Verfahren der IP-Anonymisierung wurde zwischen der Google Inc. und dem Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit abgestimmt und als datenschutzkonform anerkannt (vgl. die entsprechende Pressemitteilung auf den Seiten des HmbBfDI). 

Google Zertifizierte Händler Programm
Wir arbeiten mit Google Inc. („Google“) im Rahmen des Google Zertifizierte Händler Programms zusammen, um unseren Kunden die Gewissheit eines ausgezeichneten Online-Shopping-Erlebnisses bieten zu können. Um im Rahmen dieses Programms unsere Kunden insbesondere über die Qualität des Kundenservice sowie Pünktlichkeit des Versands informieren zu können, werden Ihre Bestellung betreffende Daten wie Bestellwert, Währung, Lieferland, Lieferkosten, Steuern und etwaige Rabatte an Google übermittelt. Ihre E-Mail-Adresse wird erst an Google übermittelt, wenn Sie den kostenlosen Käuferschutz des Google Zertifizierte Händler Programms durch Anklicken eines Opt-In Moduls im Zuge des Bestellvorgangs in Anspruch nehmen. Mit Ihrer freiwilligen Teilnahme an diesem allein von und über Google angebotenen Service erklären Sie sich mit den von Google dafür aufgestellten Nutzungsbedingungen einverstanden, die hier einsehbar sind und für deren Einhaltung thecabinet.de keinerlei Haftung übernehmen kann.

 

6. VERWENDUNG VON SOCIAL PLUGINS

Wir verwenden auf unserer Website Social Plugins mehrerer Anbieter in der jeweiligen Standardeinbindung:

• Das Social Plugin der Website Facebook, sowie den darin integrierten "Gefällt mir"-Button. Der Button ist mit dem Facebook Logo und dem Zusatz "Gefällt mir" gekennzeichnet. 

• Das Social Plugin der Website Instagram.

• Das Social Plugin der Website Pinterest. 

 

Wenn Sie eine unserer Websites aufrufen, die ein solches Plugin enthält, kann es sein, dass ein Cookie vom Anbieter des Plugins in Ihrem Browser gespeichert wird. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die der Anbieter mit Hilfe dieses Plugins erhebt.

 

Durch diese Plugins kann es sein, dass der Anbieter Informationen wie etwa das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Website, Ihre IP-Adresse oder den Typ des von Ihnen verwendeten Browsers erhält. Sind Sie während des Besuchs unserer Website bei dem jeweiligen Anbieter des Plugins eingeloggt, kann der Anbieter dies und Ihre, falls Sie mit den Plugins interagieren, etwaigen Eingaben Ihrem Nutzerkonto zuordnen, zum Beispiel den entsprechenden Button auf unserer Website betätigen oder einen Kommentar abgeben. Ihre Empfehlungen bzw. Kommentare können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in dem Dienst des jeweiligen Anbieters, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Nutzerprofil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

 

Falls Sie kein Mitglied des jeweiligen Anbieters sind, besteht unter Umständen trotzdem die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. 

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den jeweiligen Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook, Instagram und Pinterest.

 

Wenn Sie Mitglied des jeweiligen Anbieters sind und nicht möchten, dass der Anbieter über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren beim Anbieter gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei dem entsprechenden Anbieter ausloggen. 

 

Verwendung von Chartbeat

 

Zur Systemverwaltung, Prävention vor Missbrauch und Verfolgung von Benutzer-Trends, werden IP-Adressen, Browser-Typ, Header-Informationen sowie evtl. Informationen über das geographische Gebiet von welchem zugegriffen wird, durch Chartbeat erhoben. Die Nutzung und Auswertung dieser Daten erfolgt anonymisiert und es findet keine Verknüpfung von IP-Adressen und persönlichen Informationen statt. 

Header-Informationen werden benutzt, um zu erkennen, auf welchen Seiten die IP-Adresse war. Traffic-Informationen werden verwendet, um Echtzeitauswertungen vorzubereiten. Unter Umständen sammelt Chartbeat anonymisierten Traffic, um anderen Websites diese Informationen zu Benchmarking-Zwecken zur Verfügung zu stellen. 

 

7. SPEICHERUNG, BERICHTIGUNG, LÖSCHUNG UND SPERRUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Sie können die von Ihnen im Rahmen einer Registrierung angegebenen Daten jederzeit in Ihrem Kundenkonto einsehen, ändern und löschen. Die Löschung ist nicht möglich, soweit die Daten zur Durchführung der von Ihnen in Anspruch genommenen Leistungen, insbesondere Abwicklung und Erfüllung von Verträgen, noch erforderlich ist. Die Daten werden mit Beendigung des Vertragsverhältnisses gesperrt und im Übrigen gelöscht, soweit die gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflicht abgelaufen ist.

Für Auskunfts-, Berichtigungs- oder Löschungsersuchen wenden Sie sich bitte unter Nennung Ihres Namens und Ihrer Kontaktadresse an info@thecabinet.de oder auf dem Postweg an die THE CABINET Retail UG, Eppendorfer Baum 32, 20249 Hamburg

 

Unternehmen
Information
Customercare

Newsletter abonnieren

Stayen Sie tuned mit unserem Newsletter.

Abonnieren Sie exklusive Updates von

neuen Produkten und Marken.

© 2019 by The Cabinet