mehr über Furoshiki Shiki

 

Hinter dieser Marke verbirgt sich die grandiose Architektin Samira Boon aus dem gleichnamigen Design Studio in den Niederlanden. Ihre Furoshiki Shiki Serie ist eine Kollektion aus faltbaren Etuis, geschnitten aus einem Stück Vinyl und perfekt, um alle kleinen Dinge des Lebens wie Stifte, Visitenkarten oder MP3 Player zusammenzuhalten. Das grössere Modell ist geeignet als Tablet Hülle oder am Abend als Clutchbag.

 

Boon machte 1974 in Japan ein Praktikum während ihres Architekturstudiums und verliebte sich dort sofort in Tokio. Kurze Zeit später erhielt sie ein Monbusho Research Stipendium am Tokyo Institute of Technology, wo sie auch ihr späteres Studio Samira Boon gründete. Seither designt und experimentiert sie in vielen Branchen wie z.B. 3-D Textildesign im Interieur Bereich, oder im Gesichts-maskenbereich, deren Kollektion 2002 ein riesiger Hit in Asien wurde. Regelmässige Vorträge an der Design Academy, Eindhoven, der Academy of Architecture, Amsterdam und der National University of Technology in Seoul brachten sie 2014 direkt an die Royal Academy of Art in Den Haag in den Niederlanden, wo sie jetzt unterrichtet.

 

 

Ihre Furishiki Shiki Vinyl Etuis basieren auf alten Japanischen Faltmechanismen. Sie sind transparent, leicht und robust.

 

Zu den Produkten von Samira Boon

plastikhüllen technikaccessoires hanyhüllen the cabinet

Unternehmen
Information
Customercare

Newsletter abonnieren

Stayen Sie tuned mit unserem Newsletter.

Abonnieren Sie exklusive Updates von

neuen Produkten und Marken.

© 2019 by The Cabinet